Wiemer Logo Germeta Logo 4-farbig mit Claim JPG ballsportdirekt hamm Hellweg Radio   Logo Stahl neu Logo CL RGB ver neg Erima Intersport

header masters

Oestinghausen siegt in Lippetal

SG Oestinghausen

1. Sieger Halle Lippetal & Endrundenteilnehmer: SG Oestinghausen

Germania Hovestadt

2. Sieger Halle Lippetal & Lucky Loser Rundenteilnehmer: Germania Hovestadt

SC Lippetal

3. Sieger Halle Lippetal & Lucky Loser Rundenteilnehmer: 1. SC Lippetal

Rhynern zieht Endrundenticket

Sieger der Halle Bergkamen ist der SV Westfalia Rhynern. Sie setzten sich im Finale mit 8:0 gegen den FC Overberge 1951 e.V. durch, welcher nun neben TuS Westfalia Wethmar 1948 e.V. in der Lucky Loser Runde spielen darf.

SV Westfalia Rhynern

Erste Top Elf Kandidaten stehen fest

Nachdem nun alle Zwischenrunden abgeschlossen sind, stehen die besten Offensiv- und Defensivspieler der Vorrunden fest, die im Sommer in der Warsteiner Masters Top Elf auflaufen werden.

Weiterlesen...

Ostinghausen Maß aller Dinge in Soest

SF Ostinghausen ließ es sich in der Halle Soest nicht nehmen ungeschlagen in die Endrunde am 29. Januar einzuziehen. Im Finale siegten sie mit 4:3 über SVW Soest, welche neben dem SuS Ennigerloh in der Lucky Loser Runde antreten werden.

SF Ostinghausen

Lippstadt 08 erfüllt alle Erwartungen

Ungeschlagen sicherte sich der Oberligist SV Lippstadt 08 am Nachmittag das Endrundenticket und bestätigte somit seine Favoritenrolle. Zweiter wurde SuS Cappel vor dem SC DJK Lippstadt.

SV Lippstadt 08