Wiemer Logo Germeta Logo 4-farbig mit Claim JPG ballsportdirekt hamm Hellweg Radio   Logo Stahl neu Logo CL RGB ver neg Erima Intersport

header masters

Favoriten siegen in Lippstadt

In der Halle Lippstadt qualifizierten sich für die Zwischenrunde derSV Lippstadt 08, SuS Cappel, SG Eickelborn/Benninghausen, Delbrücker SC, TuS Lipperode und SV Viktoria Lippstadt. Den Umweg über die Quali-Runde müssen nehmen: SC Lippstadt DJK, BW Lipperbruch und Germania Esbeck. Verabschieden müssen wir uns leider von Hörste-Garfeln und Hellas Lippstadt.

Delbrück

Sönnern und Westönnen dominieren in Werl

In der Halle Werl qualifizierten sich für die Zwischenrunde der SC Sönnern, der SV Hilbeck, der SC Fatihspor Werl, RW Westönnen, BW Büderich und Preußen TV Werl. Den Umweg über die Quali-Runde müssen nehmen: SG Gahmen, TuS Hemmerde, SG Oberense, BSV Heeren, TuS Alte Heide und VfK Nordbögge. Verabschieden müssen wir uns leider von SV Körne und MSV Dortmund.

BSV Menden siegt in Warstein

BSV Menden Gruppenbild

In der Halle Warstein setzte sich der BSV Menden gegen 13 weitere Teilnehmer durch und sichert sich damit ein direktes Endrundenticket. Den Umweg über die Lucky Loser Runde nehmen der TuS Warstein und TSV Rüthen.

TSC Kamen qualifiziert sich für Endrunde

TSC Kamen Gruppenbild

Der TSC Kamen hat sich in der Halle Bergkamen direkt für die Endrunde am 28. Januar in Werl qualifiziert. In der Lucky Loser Runde treten an: VfK Weddinghofen und Westfalia Wethmar.

Änderungen in Erwitte und Lippetal

 

SV Viktoria Lippstadt II spielt in Halle Erwitte für Mezopotamya Meschede.

Mezopotamya Meschede ersetzt in Halle Lippetal den SV Benteler.